1 2 3 4
zurück

InteA-Abschlussfeier als krönender Höhepunkt für die geleistete Arbeit

Am Donnerstag, 21. Juni 2018 wurden die Absolventen des zweijährigen InteA-Sprachförderprogramms für ihren erfolgreichen Abschluss an der Max-Eyth-Schule geehrt.

In feierlichem Rahmen verlieh die Abteilungsleiterin der besonderen Bildungsgänge der Max-Eyth-Schule, Vanessa Zofcin-Eichhorn, den knapp 30 Schülerinnen und Schüler der Flüchtlingsklassen ihre Abschlusszeugnisse.

Zoom Einige der Schülerinnen und Schüler hatten zuvor die Stufe B1 des Deutsches Sprachdiploms erreicht oder auch den externen Hauptschulabschluss. In jedem Fall waren alle Abschlüsse ein Meilenstein für ihre weitere berufliche Ausbildung in Deutschland.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Musikschulleiter Martin Winkler, der den Schülerinnen und Schülern der InteA-Klassen das gesamte Schuljahr ehrenamtlich Musikunterricht erteilt hat. "So viel musikalisches Talent habe ich selten erlebt", sagt Stephanie Patezas, Lehrer in den InteA-Klassen.

Wir wünschen den jungen Erwachsen viel Erfolg für Ihren weiteren Lebensweg und wir freuen uns, dass wir sie ein Stück weit dabei begleiten durften.

zurück

Ihre Meinung zählt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig – geben Sie uns ein Feedback!

Nutzen Sie unser Feedback-Formular, um uns Verbesserungsvorschläge für unsere Arbeit oder positive Rückmeldungen zu geben.

Links:
Feedback-Formular

Anmeldeformulare Informationsmaterial FOS Praktikum

Formulare, Broschüren und Dokumente zum FOS Praktikum befinden sich im Downloadbreich.

Links:
Downloadbereich

MES und Moodle

Moodle-Seite der MES