1 2 3 4
zurück

Besuch einer Gymnasialklasse aus Darmstadt

Besuch einer Gymnasialklasse aus Darmstadt für einen Laborvormittag

Zoom Die Klasse G9a der Stadtteilschule Arheilgen absolvierte am 30.4.19 einen Labortag an der Max-Eyth-Schule. Grundlage des Besuchs ist eine lockere Kooperation, die Dr. Klaus Wessel mit der Stadteilschule vor einiger Zeit ins Leben gerufen hat.

Letztes Jahr ruhte das Kooperations-Projekt mit der Stadteilschule und dieses Jahr stellte Frau Dr. Hendann Schüler des Abiturjahrganges für die DNA Versuche zur Verfügung. Ein neuer Ansatz zum Thema MINT: Schüler erklären Schülern Versuche und bearbeiten gemeinsam das Thema Desoxyribonukleinsäure.

Die Stadtteilschüler sollten das Thema DNA ganz hautnah kennen lernen. Dazu wurde DNA isoliert, verdampft, schockartig heruntergekühlt, auf Stäbchen gewickelt, mit UV Licht bestrahlt, auf Laufplatten getupft, der pH – Wert gemessen, Reagenzgläser befüllt und wieder geleert.

Den Schülern macht es offensichtlich Spaß. Anfängliche Scheu ist Interesse gewichen. Der Labortag hat noch einen anderen Effekt. Die jüngeren Schüler haben die Möglichkeit, eine andere Schule kennen zu lernen und sich hier eventuell für ein naturwissenschaftliches Abitur zu entscheiden. Der Gymnasialzweig der Stadtteilschule endet nämlich mit der 10. Klasse und alle Schüler und ihre Eltern müssen dann entscheiden, wie es in der schulischen Laufbahn weitergeht.

 

zurück

Ihre Meinung zählt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig – geben Sie uns ein Feedback!

Nutzen Sie unser Feedback-Formular, um uns Verbesserungsvorschläge für unsere Arbeit oder positive Rückmeldungen zu geben.

Links:
Feedback-Formular

Anmeldeformulare Informationsmaterial FOS Praktikum

Formulare, Broschüren und Dokumente zum FOS Praktikum befinden sich im Downloadbreich.

Links:
Downloadbereich

MES und Moodle

Moodle-Seite der MES