1 2 3 4
zurück

"Tag der offenen Tür 2017" mit vielseitigem Programm

Am 25. November 2017 fand der "Tag der offenen Tür“ an der Max-Eyth-Schule in Dreieich statt, der pünktlich um 11.00 Uhr von Landrat Oliver Quilling eröffnet wurde. "Das Kollegium steht an diesem Tag im Wechsel in der Aula an Informationsständen für Fragen und Beratungsgespräche zu den verschiedenen Schulformen und Schwerpunkten zur Verfügung. Viele Interessierte nehmen dieses Angebot gerne in Anspruch, um eine Orientierung für ihre berufliche Zukunft zu bekommen“, sagt Wolf Dieter Gäbert, Schulleiter an der Max-Eyth-Schule.

Zoom Zoom

 

 

 

 

 


Die Lehrerinnen und Lehrer der Schule haben mit ihren Klassen wieder verschiedene Aktivitäten organisiert, um einen Einblick in das Schulleben an der Max-Eyth-Schule an einem Tag vermitteln zu können.

In den Fluren der Chemie riecht es nach Kerzenwachs. Eine Schülerin hantiert am Versuch "Verpuffung von Kerzenwachs“, eine andere am Versuch "Silberspiegel“. Nebenan werden physikalische Experimente hautnah erlebt und weiße Masse auf einem Lautsprecher in Schwingung gebracht. Andere Lernende isolieren DNA, um das Erbgut sichtbar zu machen.

Großer Lärm ertönt aus der Sporthalle. Viele Klassen feuern ihre Mannschaft beim alljährlichen Volleyballturnier an und hoffen auf aufregende Spiele und natürlich den Sieg für die eigene Klasse. In der Kfz-Werkstatt wird an den prächtigen Ausstellungsstücken der Firma Brass neueste Kfz-Technik demonstriert. Und Schülerinnen und Schüler freuen sich, mal in einem der Boliden Platz nehmen zu können.

Zoom Zoom

 

 

 

 


 

Für eine kleine oder große Stärkung zwischendurch bieten Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Berufsfachschule internationale kulinarische Köstlichkeiten in der Pausenhalle an. Und durchgehend können die interessierten Besucher an diesem Tag an verschiedenen Showunterrichten wie z.B. Wirtschaftslehre teilnehmen und einen Eindruck vom Schulalltag an der Max-Eyth-Schule gewinnen.

"Wir sind zufrieden mit dem Ablauf am heutigen Tag“, sagt Wolf Dieter Gäbert, und ergänzt "die Gespräche, die wir geführten haben, waren sehr fundiert und haben großes Interesse an unserer Schule widergespiegelt".
 

 

zurück

Ihre Meinung zählt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig – geben Sie uns ein Feedback!

Nutzen Sie unser Feedback-Formular, um uns Verbesserungsvorschläge für unsere Arbeit oder positive Rückmeldungen zu geben.

Links:
Feedback-Formular

Termine

Alle Termine anzeigen

Anmeldeformulare Informationsmaterial FOS Praktikum

Formulare, Broschüren und Dokumente zum FOS Praktikum befinden sich im Downloadbreich.

Links:
Downloadbereich

MES und Moodle

Moodle-Seite der MES