Wichtige Information zum ersten Schultag! Selbsttests und Einverständniserklärung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicherlich wissen, werden wir im neuen Schuljahr weiterhin Selbsttest in der Schule durchführen. Dazu MUSS jede Schülerin und jeder Schüler (Ausnahmen siehe unten) am ersten Schultag die angehängte Einverständniserklärung unterschrieben mitbringen. Sie/Er darf sonst nicht vor Ort in der Schule bleiben und kann ggf. NICHT EINGESCHULT WERDEN.

Natürlich gelten die Regelungen für Tests außerhalb der Schule/geimpft/genesen weiter. Dementsprechend reicht auch z.B. die Vorlage eines negativen Testergebnisses. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter: https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/haeufig-gestellte-fragen-testungen (Seite).

Bitte denken Sie daran, am ersten Schultag die unterschriebene Einverständniserklärung für das aktuelle Schuljahr mitzubringen. Danke.

Freundliche Grüße
Harald Köster
Stv. Schulleiter

Anhang:
Einverständniserklärung Schuljahr 2021/22 (PDF)