Der Verein der Freunde und Förderer der MES

…unterstützt die Arbeit an der MES durch zusätzliche und ergänzende Angebote,

…ist eine gemeinnützige Organisation in Form eines eingetragenen Vereins,

… darf Spendengelder empfangen, die nach Förderrichtlinien vergeben werden und

…übernimmt Aufgaben und Rechtsgeschäfte, die die MES in ihrer Rechtsform als Schule des Kreises Offenbach nicht ausführen kann,

… ist zudem freier Träger der Jugendhilfe des Kreises Offenbach.

Im Mittelpunkt der Arbeit des Vereins steht die Unterstützung des Schullebens. Ausgangspunkt zum Zeitpunkt der Gründung vor mehr als 20 Jahren war die Etablierung einer funktionierenden und umfassenden Schulsozialarbeit, damals noch SBK (Sozialpädagogische Beratungs- und Koordinationsstelle) genannt.

Heute kooperiert der Förderverein u. a. mit dem Kreis Offenbach, der Stiftung ProRegion von Fraport und der Sparkasse Langen-Seligenstadt sowie der FAPRIK Gemeinnützige Ausbildungs- und Handels-GmbH. Die Fördermittel sowie die Mitgliedsbeiträge – überwiegend aus der Schulgemeinde – bereichern und unterstützen das Schulleben und die gemeinsame Arbeit:

  • Das Sportfest, der Sponsorenlauf und viele weitere Sport- und erlebnispädagogische Projekte werden unterstützt;
  • die weiblichen und männlichen Fußballmannschaften erhalten ihre Ausstattung und nehmen an Wettbewerben bis zu den Deutschen Meisterschaften teil;
  • Studienfahrten und Schüleraustauschprogramme werden unterstützt;
  • Abschlussfeiern und –zeitungen, Besten-Ehrungen etc. werden ermöglicht;
  • für interne Wettbewerbe werden Preise ausgelobt und gewinnen dadurch an Attraktivität;
  • kursübergreifende Projekttage werden realisiert;
  • das schuleigene MES-Mobil erleichtert außerschulische Aktivitäten und
  • Schüler*innen erhalten Einzelfallhilfen in sozialen Notlagen.

Die MES-Fußballmanschaften

Auch die Innovative Produktionsschule -!PS- kann ihre erfolgreiche Arbeit nur durch die Unterstützung des Fördervereins durchführen; ihr weiteres Bestehen wird dadurch sichergestellt. Die !PS vermittelt Jugendliche und junge Erwachsene überdurchschnittlich in Ausbildungen oder Beschäftigungsverhältnisse und unterhält ein regional wirksames Vermittlungs-Netzwerk.

Die Spenden und Zuwendungen werden unmittelbar und zu 100 % für diese Zwecke genutzt.

Sie interessieren sich für die Arbeit des Fördervereins?

Als Ansprechpartner stehen

der Vorsitzende Rolf Leininger und
die stellvertretenden Vorsitzenden Wolf-Dieter Petri (petri@mes-dreieich.de) und Alexander Reibold (reibold@mes-dreieich.de)

für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Sie möchten die Arbeit des Fördervereins unterstützen?

Eine steuerwirksame Spendenquittung erhalten Sie für Ihre Zuwendung auf das Konto Nr. IBAN DE15 5065 2124 0040 1110 98 bei der Sparkasse Langen-Seligenstadt.