Aufnahme Berufsorientierungsjahr (BOJ)

Aufnahme

Die Aufnahmevoraussetzungen für das Berufsorientierungsjahr sind:

  • über den Hauptschulabschluss verfügen
  • und
  • der verlängerten Vollzeitschulpflicht oder Berufsschulpflicht unterliegen

Anmeldung

Die Eltern melden den Schüler/die Schülerin bei der bisher besuchten Schule an.

Die Aufnahme ist durch die abgebende Schule spätestens bis 01. März schriftlich bei Max-Eyth-Schule zu beantragen. Dem Antrag sind beizufügen:

  • Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Ein Lichtbild
  • Beglaubigte Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
  • Nachweis über einen Masernschutz
  • Aufenthaltsgenehmigung bei Bewerbern/-innen ausländischer Nationalität 

Anmeldeformulare stehen zum Download bereit. Das Word-Dokument kann mit einem Textverarbeitungsprogramm ausgefüllt werden, während das PDF-Dokument handschriftlich bearbeitet werden muss.